Die Fahrzeuge der Betriebsfeuerwehr



   Einsatzleitwagen / MTW / MZF
    VW T4 Turbodiesel
    Fahrzeug::
    Standheizung, Anhängerkupplung 2000 Kg gebremst
    Einsatzbereich:
    ELW der Einsatzleitung
    MTW mit 7 Sitzplätzen
    Umrüstbar auf Kleinlöschfahrzeug mit TS und Anhängerhaspel
    Ausrüstung:
    Sondersignalanlage, Funk- 2 und 4 Meterband,  Btr.Fw.Funk,
    Ausrüstung zur Unfallabsicherung, Unterlagen zur Dokumentation, Film und Foto,
    Kartenmaterial, GPS - Navigation, Erste Hilfe, Laptop, 12 Kg Feuerlöscher, Brechwerkzeuge,
                                                                                                Spaten und Schaufel

    Tanklöschfahrzeug TLF 8 / 18 Museum Schwerin
    Mercedes Benz 811 - 7,5 To.  - 6 Zyllinder Dieselmotor
    Fahrzeug:
    Feuerlöschkreiselpumpe 800 / Ltr / min,
    Aluminiumtank 2400 Liter, Truppkabine, Schnellangriff
    Einsatzbereich:
    Tanklöschfahrzeug TLF 8 / 18 der Betriebsfeuerwehr,
    bei Bedarf  mit Anhänger Pulverlöscher P 250
    Ausrüstung:
    Sondersignalanlage, Funk 4 Meter-Band,  Betr. Fw.Funk,
    Kleinlöschgeräte, 6 Saugschläuche A, 6 Druckschläuche C,
    10 Druckschläuche B, alle erforderlichen Armaturen,
    Strahlrohre und Zubehör, 2 Steckleiterteile, Einreißhaken, Erste Hilfe,



   Tanklöschfahrzeug TLF 8 / 18 Museum Meetzen
   Mercedes Benz  813  -  7,5 To.  - 6 Zylinder Dieselmotor
   Fahrzeug:
   Feuerlöschkreiselpumpe 800 / Ltr. - min, Aluminiumtank 2400 Liter
   Truppkabine, Schnellangriff, 130 PS Leistung
   Einsatzbereich:
   Tanklöschfahrzeug TLF 8 - 18 der Betriebsfeuerwehr, bei Bedarf
   mit Anhänger Pulverlöscher P 250 oder dem  Wasserwerferanhänger.
    Ausrüstung:
    Sondersignalanlage, Funk 4 Meter - Band, Betr. FW. Funk,
    Kleinlöschgeräte, Schäuche, Armaturen, Strahlrohre und Zubehör.
    2 Steckleiterteile, Schaumlöschmittel Einreißhaken, Erste Hilfe


    Wasserwerferanhänger
    Volkswerft Stralsund Baujahr 1989
    Fahrzeug:
    ungebremster Einachsanhänger 400 kg
    Einsatzbereich:
    Der Anhänger wird bei Einsätzen die entsprechende Wassermengen
    oder Wurfweiten erfordern hinter dem TLF mitgeführt.
    Ausrüstung:
    Vollstrahlrohr T 30 oder Schwerschaumrohr SSR 8/11
    Wasserleistung: 3300 L/min,  Wurfweite 71 Meter
    Wurfhöhe bei 80° = 53 Meter
    2 B - Schläuche für Wasserzufuhr, Kupplungsschlüssel
   
    
   



    Mehrzweckboot
    Flipper / Finnland
    Fahrzeug:
    Kajütmotorboot  für 8 Personen mit 60 PS Aussenbordmotor
    auf 1,5 to Trailer, ca. 6 Meter lang, 2,45 Meter breit
    Einsatzbereich:
    Sicherung von Wassersportveranstaltungen, Rettungseinsätze,
    Ausbildungsboot für Bootsführerscheine
    Ausrüstung:
    Rettungs- und Bergungsmittel, Echolot, Seefunk, Feuerwehrfunk,
    Navigationmittel, Suchscheinwerfer





zurück zur Startseite